Menopause – nur eine Pause

Menopause – nur eine Pause

Ein Forschungsteam rund um den griechen Dr. Sfakianoudis hat etwas Unglaubliches geschafft – eine Schwangerschaft nach der Menopause. Mit den neuesten Erkenntnissen der Medizin ist das jetzt möglich.

Mit Blutplasmatranfusionen ist es mittlerweile möglich den Zyklus nach der Menopause wieder anzukurbeln. Dieses Verfahren soll vor allem Frauen helfen, die frühzeitig in die Wechseljahre gekommen sind. Viele Frauen bzw. Paare entscheiden sich erst recht spät für ein Kind, da andere Lebensbereiche wie zum Beispiel die Karriere in jüngeren Jahren im Vordergrund stehen. Einen ausführlicheren Artikel gibt es unter den News und trägt den Titel “Schwangerschaft nach der Menopause“. In diesem Beitrag finden Sie einen ausführlichen deutschen Bericht zu diesem Thema.

Hier einen hochwertigen Beitrag auf englisch.

 


Foto: © nobeastsofierce, fotolia.com

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.