Ihre Träume sind uns wichtig!

Intrauterine Insemination (IUI) mit Hormontherapie

Kommt zum Einsatz, wenn bei beiden Partnern Probleme bestehen – Hormonstörungen und eingeschränkte Samenqualität

Intrauterine Insemination

Wurden bei der Frau Probleme mit dem Eisprung festgestellt und beim Mann Einschränkungen bei der Samenqualität, erfolgt eine  Hormonbehandlung mit Tabletten oder Injektionen, bei  der ein bis zwei Eibläschen zur Entwicklung gebracht werden. Dann wird die Zeit des Eisprung bestimmt und zu diesem Zeitpunkt der aufbereitete Samen in die Gebärmutterhöhle mit Hilfe eines Spezialkatheters eingebracht.

Jetzt Erstgespräch vereinbaren!

Wir freuen uns auf Sie.