Intrauterine Insemination (IUI) im natürlichen Zyklus

Einbringen von speziell aufbereiteten Samen in die Gebärmutterhöhle zur Zeit des Eisprungs, wird durchgeführt bei reduzierter Samenqualität oder bei Durchgängigkeitsproblemen des Gebärmutterhalskanals.

intrauterine-insemination

Die IUI wird durchgeführt

  • bei reduzierter Samenqualität oder
  • bei Durchgängigkeitsproblemen des Gebärmutterhalskanals (z.B. nach Konisation)

intrauterine-insemination-2