PICSI (Hyaluronan Bindungstest)

PICSI ermöglicht die Selektion von Samenzellen, die bestimmte Membranbindungseigenschaften aufweisen. Die bei diesem Test bindenden Spermien sind reif und zeigen keine DNA – Degradierungen. Dadurch können intakte, befruchtungsfähige Samenzellen herausgefiltert werden.
(Worrilow et al. 2007)

Die PICSI Technik kann bei mehrmals fehlgeschlagenen Implantation und ausgeprägter Teratospermie überlegt werden.